FAQs

Häufig gestellte Fragen

Taucht Ihre Frage hier schon auf?

Bitte beachten Sie die nachfolgenden Antworten, bevor Sie uns Fragen an vertrieb@fwu.de senden.

Wenn Sie die Medien verleihen möchten, benötigen Sie die Medienzentrenlizenz.

Wenn Sie Medien kaufen wollen, die von einer gesamten Schule genutzt werden sollen, brauchen Sie die Schul-Onlinelizenz.

Wenn Sie die Medien für sich persönlich und nur zur Verwendung in Ihrem Unterricht kaufen wollen, bestellen Sie bitte eine Einzellizenz.

Nein. Leihen können Sie die Filme in den Medienzentren.

Sie erwerben mit dem Film auch eine Nutzungslizenz und/oder Rechte für eine öffentliche Vorführung bzw. Verleihrechte.

Nein. Onlinemedien sind institutions- bzw. personengebundene Lizenzen. Auf Anfrage erstellen wir aber gerne einen Gutschein für unseren Shop.

Bitte schreiben Sie uns eine Email an vertrieb@fwu.de

Es handelt sich dabei um eine sogenannte Lehrer-Onlinelizenz. Diese kann nur von einer Person (dem Käufer) in seinem Unterricht genutzt werden. Die Lizenz darf nicht verliehen oder vervielfältigt werden.

Registrieren Sie sich über unseren FWU Shop als Institution/Schule. Wichtig dabei ist, die Telefonnummer der Schule als Identifikation anzugeben. Nach erfolgreicher Bestellung der Schul-Onlinelizenz starten Sie den FWU-Mediaplayer. Klicken Sie im Menü auf „Konto“ und geben Sie dort Ihre Zugangsdaten für den FWU-Shop ein. Sodann werden die erworbenen FWU-Bildungsmedien im FWU-Mediaplayer angezeigt.

Die Authentifikation erfolgt über die Telefonnummer der Schule. Starten Sie den FWU-Mediaplayer. Klicken Sie im Menü auf „Konto“ und dann auf „Von der Schule lizenzierte Medien“ geben Sie im ersten Feld Vorwahl und im zweiten Feld die Telefonnummer der Schule ein. Anschließend werden die von der Schule erworbenen FWU-Onlinemedien im FWU-Mediaplayer angezeigt.

Der FWU-Mediaplayer ist die Voraussetzung, um Lehrer-Onlinelizenzen und Schul-Onlinelizenzen nutzen zu können. Mit dem Mediaplayer können die gekauften Filme verwaltet, geteilt und herunterladen werden.

Um zu verhindern, dass illegale Kopien gemacht werden.

Der FWU-Mediaplayer läuft unter Windows 10, iOS, MacOS und Android. Er läuft nicht unter Linux. Unter MacOS ist es nicht möglich, den FWU-Mediaplayer vom USB-Stick aus zu starten.

In den entsprechenden App-Stores Ihres Betriebssystems oder hier: fwu.de/service/fwu-mediaplayer

  • Benutzen Sie Windows 7? Der FWU-Mediaplayer läuft erst ab Windows 10.
  • Falls Sie Windows 10 benutzen, darf es sich nicht zum eine 32Bit-Version handeln.
  • Blockiert Ihre Firewall den Zugriff des FWU-Mediaplayers?
  • Verfügen Sie evtl. nicht über die notwendigen Rechte, um diese Aktion an Ihrem Rechner durchzuführen? Bitte kontaktieren Sie Ihren Schul-Administrator.

Sollten diese Hinweise nicht geholfen haben, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Mit Hilfe des FWU-Mediaplayers können Sie als Lehrkraft Medien oder Teile von Medien mit Ihrer Klasse für 14Tage teilen.

Unter fwu-mediathek.de erhalten Sie eine weitreichende Vorschau des jeweiligen Titels. Außerdem können Sie über vertrieb@fwu.de einen kostenlosen 14-tägigen Testzugang anfordern um die FWU-Mediathek vollumfänglich zu testen. Dieser Testzugang erlaubt noch keinen Download, diese Funktion ist erst nach Erwerb der Jahreslizenz möglich.

Eine aktuellen Browser und einen Internetanschluss.

Ja, während des Lizenzzeitraums können Sie die FWU-Mediathek sowohl in der Schule als auch zu Hause nutzen.

Nach Erwerb der Lizenz für die FWU-Mediathek bekommen alle Lehrenden und Lernenden einen eigenen Zugangscode für die Mediathek. Die Anzahl der Zugänge spielt preislich keine Rolle.

Die Verteilung und Verwaltung der Zugangsnummern findet durch die Schule statt. Wir dürfen aus datenschutzrechtlichen Gründen keine personenbezogenen Daten verwalten.

Um den Überblick zu behalten. Lehrerinnen und Lehrer bzw. Schülerinnen und Schüler welche die Schule wechseln, könnten den Zugang nach Weggang weiter nutzen, z.B. an einer anderen Schule. Das heißt auf Kosten Ihrer Schule. Denken Sie bitte an unsere Nutzungsbestimmungen.

Nein. Das verstößt gegen unsere Nutzungsbestimmungen. Die Zugangsnummern für die FWU-Mediathek dürfen ausschließlich von berechtigten Personen der Schule genutzt werden, also von Lehrenden und Lernenden der Schule.

Die Lehrerinnen und Lehrer dürfen die Filme und das Arbeitsmaterial während der Lizenzzeit auch herunterladen und z.B. auf einem USB-Stick speichern und somit auch offline im Unterricht nutzen.

Die Schülerinnen und Schüler können mit ihren Zugangsdaten die Filme nur streamen und sehen keine Lösungsblätter.

Nein. Die Lizenz läuft nach einem Jahr automatisch ab, die Zugangsnummern verlieren dann ihre Gültigkeit.